Ligia Loretta Quartett - Learning to Fly

Freitag, 22. September 2017 20:00 Uhr
Jazz
Die vielsprachige Sängerin, Songautorin und Komponistin Ligia Loretta Cristea stammt ursprünglich aus Rumänien, lebt seit 2001 in Österreich und hat hier mehrere originelle Musikprojekte aufgebaut. Im Marenzikeller präsentiert sie mit drei virtuosen Musikern Teile ihres Albums "Learning to Fly" sowie einige ihrer neuesten Kompositionen.

"Jedes Lied ist eine wahre Perle, welche mit viel Feingefühl, Sensibilität und göttlicher Gabe poliert wurde. (…) Die sehr schönen Verse bringen einen in die Welt einer erhabenen Natur, die mit so viel Gefühl, so viel Liebe umarmt wird.
(...) Die Stimme wird mit Genuss und Neugierde wahrgenommen, ganz besonders wegen ihrer Originalität. Man spürt den Atem eines starken Gefühls und einer tiefen Leidenschaft, welche beeindruckt und berührt."  (Ion Matasaru, Komponist, Liederautor und Musiker)

Ligia Loretta - vocals, composition
Emmanuel Mazé - accordion
Alfred Lang – trumpets, flugel horn
Thorsten Zimmermann - bass

www.ligialoretta.at

Foto: Christian Fröhlich 

Unser Tipp für Sie: Kaufen Sie die Karten bei Ö-Ticket und drucken Sie sie mittels print@home bequem zuhause aus.

Ort/e: Marenzikeller
Preis:

€ 13.- (NP) / € 11.- (erm) / € 5.- (Kinder)

Bilder:

KULTUR AKTUELL